Stur, Jan


Stur, Jan
   см. Стур, Ян

Энциклопедический словарь экспрессионизма. - М.: ИМЛИ РАН.. . 2008.

Смотреть что такое "Stur, Jan" в других словарях:

  • ŠTÚR (L.) ET SON ÉCOLE — ŠTÚR L’UDOVÍT (1815 1856) & SON ÉCOLE Écrivain, animateur de la vie littéraire et homme politique slovaque, L’udovít Štúr est issu d’une famille protestante d’instituteurs. Il parachève ses études à l’université de Halle, où il subit la profonde… …   Encyclopédie Universelle

  • Jan Kollar — Ján Kollár Tschechisch Jan Kollár bzw. slowakisch Ján Kollár (* 29. Juli 1793, Mošovce (Slowakei); † 24. Januar 1852 in Wien) war einer der bedeutendsten slowakischen Lyriker und Gelehrten (Altertumsforscher und Sprachwissenschaftler) des frühen …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Kollár — Ján Kollár Tschechisch Jan Kollár bzw. slowakisch Ján Kollár (* 29. Juli 1793, Mošovce (Slowakei); † 24. Januar 1852 in Wien) war einer der bedeutendsten slowakischen Lyriker und Gelehrten (Altertumsforscher und Sprachwissenschaftler) des frühen …   Deutsch Wikipedia

  • Ján Kollár — (slowakisch) bzw. tschechisch Jan Kollár (* 29. Juli 1793, Mošovce (Slowakei); † 24. Jänner 1852 in Wien) war einer der bedeutendsten mitteleuropäischen Lyriker und Gelehrten des frühen 19. Jahrhunderts. Obwohl Slowake, schrieb der …   Deutsch Wikipedia

  • Ján Botto — Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Ján Botto — (* 27. Januar 1829 in Vyšný Skálnik, Kaisertum Österreich, heute Slowakei; † 28. April 1881 in Neusohl, Österreich Ungarn) war ein slowakischer romantischer Dichter, Schriftsteller der Štúr Generation und Mitgründer des ers …   Deutsch Wikipedia

  • Ján Francisci-Rimavský — Ján Francisci (1862) Ján Francisci Rimavský, eigentlich Ján Francisci (auch Janko Francisci) (* 1. Juni 1822 in Hnúšťa, Kaisertum Österreich, heute Slowakei; † 7. März 1905 in Martin, Österreich Ungarn) war ein slow …   Deutsch Wikipedia

  • Štúr — (spr. schtūr), Ludevít, slowak. Schriftsteller und Patriot, geb. 23. Okt. 1815 in Uhrowez im ungarischen Komitat Trentschin, protestantischer Abkunft, gest. 12. Jan. 1856, studierte in Preßburg und Halle und bekleidete 1840–43 eine Professur am… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ľudovít Štúr — (Audio|Sk Ludovit Stur.ogg|pronunciation; October 29, 1815 – January 12, 1856), known in his era as Ludevít Velislav Štúr, was the leader of the Slovak national revival in the 19th century, the author of the Slovak language standard eventually… …   Wikipedia

  • Ľudovít Štúr — homme politique, philosophe, historien, linguiste, enseignant, écrivain, poète, journaliste d opinion, romancier, rédacteur, pédagogue …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.