Loerke, Oskar


Loerke, Oskar

Энциклопедический словарь экспрессионизма. - М.: ИМЛИ РАН.. . 2008.

Смотреть что такое "Loerke, Oskar" в других словарях:

  • Oskar Loerke — (* 13. März 1884 in Jungen bei Schwetz (heute polnisch: Wiąg) in Westpreußen; † 24. Februar 1941 in Berlin) war ein deutscher Dichter des Expressionismus und des Magischen Realismus Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar Loerke — (Jungen, Prusia oriental, hoy Wiąg, Polonia, 13 de marzo de 1884 Berlín, 24 de febrero de 1941), escritor, ensayista, crítico literario y poeta alemán del Expresionismo y del Realismo mágico. Contenido 1 Biografía 2 Obras …   Wikipedia Español

  • Loerke —   [ lœrkə], Oskar, Schriftsteller, * Jungen (bei Schwetz an der Weichsel) 13. 3. 1884, ✝ Berlin 24. 2. 1941; studierte in Berlin Germanistik und Musik, war ab 1914 zunächst Dramaturg in Berlin, von 1917 an dann Lektor beim S. Fischer Verlag und… …   Universal-Lexikon

  • Loerke — ist der Familienname folgender Personen: Konrad Loerke (* 1909; † ?), deutscher Marineoffizier Oskar Loerke (1884–1941), deutscher Dichter des Expressionismus und des Magischen Realismus Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar — ist ein männlicher Vorname. Die englischsprachige Schreibweise ist Oscar. Der Name ist irischen, vermutlich keltischen Ursprungs und taucht im Altirischen auch als Oscur auf. Ihm entsprechen Altisländisch Asgeirr, Altenglisch Osgar und… …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar Loerke — (né à Junge sur le Marienwerder en 1884 et mort à Berlin en 1941) est un écrivain, essayiste, critique littéraire et poète allemand. Il a notamment écrit La Construction de la tour en 1910) et est rattaché à l école expressionniste. Il a écrit… …   Wikipédia en Français

  • Лёрке, Оскар — (Loerke, Oskar) (13.03. 1884, Юнген, Западная Пруссия 24.02.1941, Берлин)    немецкий поэт, прозаик, критик. Родился в многодетной крестьянской семье. По окончании гимназии в Грауденце (1903) поступил в Берлинский университет, где с 1903 по 1907… …   Энциклопедический словарь экспрессионизма

  • Hermann Merten — Hermann Kasack (mit Fliege, am Kopfende des Tisches) bei einer Tagung des deutschen PEN Zentrums 1949 Hermann Kasack (* 24. Juli 1896 in Potsdam; † 10. Januar 1966 in Stuttgart) war ein deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Margarete Marschalk — Margarete Hauptmann (geborene Marschalk; * 7. Januar 1875; † 17. Januar 1957 in Schäftlarn, Ortsteil Ebenhausen) war eine friedenspolitisch engagierte deutsche Schauspielerin. Sie war die zweite Ehefrau von Gerhart Hauptmann und die jüngere… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Dichter — Diese Seite listet alphabetisch deutsche und deutschsprachige Lyriker auf, Schriftsteller und Schriftstellerinnen also, deren literarisches Werk entweder ausschließlich oder überwiegend aus Lyrik besteht, in deren Werk Lyrik eine qualitativ oder… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.